Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Touren für Kids - Willkommen auf eurer Seite!

 

Hier findet ihr Vorschläge für eure Klassenfahrt oder zur Exkursionen im grünen Klassenzimmer. Exkursionen in der Natur sind spannend, voller Erlebnisse und machen Euch noch schlauer! Hier geht es ums Entdecken von Wildtieren (von A wie Adler, über H - wie Hirsch bis Z wie  Zauneidechse) Bäume, Wald um Kunst & Fantasie und um Gewässer.

Unser Treffpunkt wird verabredet und könnte im Schlaubetal, Dorchetal an Oder und Neiße oder in der Nähe eurer Schule sein. Ich bringe zu den jeweiligen Exkursionen noch Anschauungsmaterial mit. Schaut doch schon mal auf diese Karte! Du brauchst nur: die richtige Kleidung, Schuhe und einen kleinen Rucksack o.ä. damit du die Hände frei hast und wer möchte bringt Lupe und Fernglas mit!

Schwerpunkte aus den Unterrichtsfächern binde ich gerne in die Führung ein.

Jägertour - Vorsicht, Wild!

Während der "Pirsch" erfährst du welche Tiere es in unseren Wäldern gibt, wie sie leben, welche erstaunlichen Fähigkeiten sie besitzen, wie Jagd funktioniert und warum man so viel darüber wissen sollte. Spuren, Jäger-Zeichen und viele andere Dinge und ein neuer Respekt gegenüber unseren heimischen Wildtieren erwarten dich. Jagdhund Rufus begleitet uns und "zeigt" einiges aus der jagdlichen Arbeit. Dauer: ca. 3 Stunden, nach Absprache auch verkürzt. 

Wie der Bleistift in der Federtasche...Wie der Bleistift in der Federtasche...

Bibertour - Besuch im Revier

Immer häufiger findet man Spuren des Bibers in unserer Region. Darum bekommt dieses sehr unterschätzte Tier eine Extra-Tour. Warum ist das so?  Der mit seinen Merkmalen an seinen Lebensraum gut angepasste Biber, prägt die Landschaft zu seinen und zugunsten von weiteren an die Wasser- Landschaft gebundenen Tier- und Pflanzenarten. Dauer: ca.3 Stunden, nach Absprache auch verkürzt

Kreativ in der Natur mit Landart               

Wer hätte das gedacht? Dabei werden Mädchen und Jungs kreativ! Während des Spaziergangs geht es darum nach einer kurzen "Einweisung und Ideengebung" aus den verschiedensten Materialien, wie Steine, Holz, Blätter, .... etwas interessantes zu gestalten. Hier sind Phantasie, Teamarbeit, Ausdauer und Geschick gefragt. Ein Fotoapparat, zum "Festhalten" der Kunstwerke für immer ist durchaus empfehlenswert. Dauer: ca. 3 Stunden, nach Absprache auch verkürzt

Farbenfrohes AngebotFarbenfrohes Angebot

Bäume - Sie wandern, sind Weltmeister und so schlau

Nein, ich will euch nicht veralbern! Das ist ein spannendes Thema. Hier könnt ihr nicht nur für euer Herbarium (Blättersammlung)r den Unterricht Material sammeln, sondern die Bäume auch unterscheiden lernen und erstaunliches über diese riesigen Lebewesen erfahren. So lernt es sich vielschneller und der Spaß kommt nicht zu kurz.   Dauer: ca. 3 Stunden, nach Absprache auch verkürzt

 Bitte nicht essen!Bitte nicht essen!

 

Das Moor - Zwischen Sonnentau, Sumpfblutauge & Ringelnatter         

Ist das gruselig?... Seid ihr mutig? Diese Dinge gibt es wirklich! Sie kennenzulernen, ihre Art hier zu überleben und ihre große Bedeutung für euch und uns alle lernst du bei dieser Exkursion kennen. Dauer: ca. 3 Stunden,   (Mai-September)

   

Fackelwanderungen

Die Fackelwanderungen sind ortsunabhängig und finden mit Einbruch der Dämmerung statt oder einfach gesagt: wenn man keine Farben mehr erkennen kann. Viele Informationen warten auf  euch. Diese Tour ist weckt all deine Sinne!

   

Vortrag Naturpark Schlaubetal

Diese Möglichkeit ist für Schlechtwettertage, zur Vorbereitung auf eine Tour oder z.B. zum Erholen nach einem anstrengenden Tag gedacht, um euch einen Eindruck von unserem Naturpark Schlaubetal und seinen interessanten Pflanzen und Tieren im Wechsel der Jahreszeiten zu bekommen. Schwerpunktvorgaben aus dem Unterricht können abgesprochen werden. Dauer: ca. 1 Stunde